Bohrmilch Konzentrat HOSMAC – S 160 HJ

13,90 89,00 

Lieferzeit: sofort lieferbar

Artikelnummer: 1106 Kategorie: Schlagwort:

Wassermischbarer Kühlschmierstoff HOSMAC – S 160 HJ

HOSMAC – S 160 HJ ist ein mineralölhaltiger, wassermischbarer Kühlschmierstoff der neuesten Generation. Er ist für die spangebende Bearbeitung von Stählen, Grauguß und Aluminiumlegierungen geeignet. Arbeitsoperationen wie Bohren, Drehen und Fräsen werden mit HOSMAC – S 160 HJ sicher beherrscht. Darüber hinaus ist HOSMAC – S 160 HJ für Schleifoperationen o.g. Werkstoffe geeignet.

Eigenschaften HOSMAC – S 160 HJ

  • Universell für die meisten Materialien geeignet
  • Maximale Hautverträglichkeit
  • Sehr hohe Ergiebigkeit
  • schäumt nicht
  • Lange Haltbarkeit ohne Stinken
  • Leicht anzumischen (4-10%)
  • guter Korrosionsschutz
  • gut geeignet für kleinere Maschinen
  • kein Verkleben der Maschine
  • Gewindeschneiden ohne Schneidöl möglich

Das sagen unsere Kunden

Viele unserer Kunden berichten über einen reduzierten Verbrauch beim Nachfüllen und haben bemerkt, dass die Maschine sauberer ist und nicht mehr so klebt wie bei anderen Produkten. Zudem wurden bei einigen unserer Kunden mit S 160 HJ vorher vorhandene Hautprobleme abgestellt.

Korrisionsschutz und verringerter Werkzeugverschleiß

HOSMAC – S 160 HJ enthält Mineralöle, eine Wirkstoffkombination bestehend aus nativen Fetten und Ölen und wirkt deutlich dem Werkzeugverschleiß entgegen. Organische Korrosionsschutzadditive schützen – in den empfohlenen Einsatzkonzentrationen – Maschine, Werkzeug und Werkstück vor Korrosion. Anionische und nichtionische Emulgatoren ergeben transluzente Emulsionen von hoher Stabilität. Seine neue Rezeptur führt u.a. zu einer besseren Hautverträglichkeit.

Die mit HOSMAC – S 160 HJ gefertigten Werkstücke sind in den marktüblichen alkalischen Reinigern (z.B. unitech – Reihe PURGON ) entfettbar.HOSMAC – S 160 HJ wird in Konzentrationen von 4-8 % in Wasser verdünnt eingesetzt. Es wird so eine Ergiebigkeit von bis zu 250 Liter für das 10-Liter-Gebinde erreicht.

Das Mischen erfolgt durch langsames Eingießen des Konzentrates in vorgelegtes Leitungswasser unter gleichzeitigem gründlichen Umrühren oder mit Hilfe automatischer Mischgeräte. Wir vertreiben das Kühlmschmiermittel HOSMAC – S 160 HJ in 1- und 10-Liter-Gebinden.

HOSMAC – S 160 HJ erfüllt die Auflagen und Richtlinien der TRGS 611.

Kenndaten Kühlschmiermittel HOSMAC – S 160 HJ

Konzentrat 
Aussehen: gelbe, niederviskose Flüssigkeit
Dichte (20 °C): 1010 kg/m³

Emulsion 
Aussehen: milchig
pH-Wert (2 – 10%): 9,1 – 9,4

Faktoren zur Konzentrationsbestimmung 
Bohrölprüfkolben: 1,6
Refraktometer: 1,0

HOSMAC – S 3630 BS sollte bei der Lagerung weder großen Temperaturschwankungen noch Frost ausgesetzt werden und ist vor dem Einsatz auf Raumtemperatur zu bringen.

Sicherheitsdatenblatt HOSMAC-S3630-BS

Die Dosierung von KKS-Konzentrat

Die von uns vertriebenen Kühlschmierstoff-Konzentrate müssen mit Wasser verdünnt werden – über das korrekte Mischungsverhältnis können Sie auf der Seite Dosierung von Kühlschmierstoffen lesen.

Hinweis

Diese Produktinformation hat beratende Funktion, eine Rechtsverbindlichkeit kann daraus nicht abgeleitet werden. Die Angaben bedeuten keine Eigenschaftszusicherung für den Einzelfall und entbinden den Verbraucher nicht von eigenen Prüfungen. Weitere Informationen zum Umgang und Transport entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Sicherheitsdatenblatt oder nehen Sie Kontakt mit uns auf: 04604 – 9999 840

Zusätzliche Informationen

Gewichtn. v.
Liter

1 Liter, 10 Liter