Relais-Steuerpannung für Minimalmengenschmiersysteme

Relais benötigen zum Schalten an den Klemmen A1 und A2 eine definierte Spannung. Wir bestücken unsere Minimalmengenschmiersysteme mit einem zur Steuerspannung Ihrer Werkzeugmaschine passenden Relais. In der Regel wird das Motorrelais einer Werkzeugmaschine mit 24 Volt AC oder DC, in seltenen Fällen mit 230 V AC geschaltet. Diesen Wert benötigen wir, um Ihr Minimalmengenschmiersystem mit dem korrekten Relais auszustatten.

Steuerspannung für eine Werkzeugmaschine ermitteln

Sollten Sie im Zweifel sein, dann können Sie an der eingeschalteten Werkzeugmaschine über die ensprechenden Kontakte im Schaltschrank (i.d.R. mit A1 und A2 bschriftet, siehe dazu auch die Abbildung) die Steuerspannung mit einem Multimeter abnehmen. Alternativ nennen Sie uns Ihre Maschine und wir wählen das passende Relais aus.

AC = Alternating Current (Wechselstrom)

DC = Direct Current (Gleichstrom )

AC/DC = Australische Rockband