Eintauchpumpe SAP PA-70

186,00 

Eintauchpumpe für industriellen Einsatz

Lieferzeit: sofort lieferbar

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 6130 Kategorie:
* Die meisten Werkzeugmaschinen arbeiten mit 400V.

Pumpe_SAP_PA-70_masse

Eintauchpumpe SAP PA-70

Passendes Zubehör zu dieser Pumpe finden Sie unten auf dieser Seite. Die PA-70 gleicht der PA-35 kann jedoch etwa die doppelte Flüssigkeitsmenge liefern, sie eignet sich also für Aufgaben, für welche die PA-35 zu klein ist. Sie ist geeignet für  Maschinen, die viel Kühlwasser benötigen, wie beispielsweise Planschleifmaschinen, große Drehbänke und Fräsmaschinen, Maschinen für die Bearbeitung von Glas und seltener große Bandsägen.

Die Pumpen vom Typ PA-70 sind für den industriellen Einsatz konzipiert und zeichnen sich durch Robustheit und  sehr hohe Standzeiten aus.

Kapazität und Förderhöhe

Pumpen-Kapazität PA-70 im Verhältnis zur Förderhöhe

Abbildung 1 ist die maximale Fördermenge in Abhängigkeit der Förderhöhe für die Pumpentypen PA-70 und PA-70 zu entnehmen. Beachten Sie, dass die optionale einphasige Variante (Typ „PA-70M“, bzw. „PA-70M“) jeweils etwa 10 % weniger Leistung hat.

 

Technische Daten

Techn. Daten PA-70

Abbildung 2 können Sie unter „A“ die Länge des Tauchrohres entnehmen, welche bei der Bestellung zu berücksichtigen ist, siehe auch Abbildung 3.

 

Installation und elektrischer Anschluss

Maximale Füllhöhe des Kühlmitteltanks in Verbindung mit SAP Kühlmittelpumpe

Pumpe_SAP_PA-70_anschlussschema-elektrisch

 

Die Pumpe ist gemäß Abbildung 5 auf den Tank zu installieren, so dass das Tauchrohr in die zu fördernde Kühlflüssigkeit eintaucht. Der Gehäuseteil, welcher den Elektromotor beinhaltet, darf dabei nicht mit der Kühlflüssigkeit in Berührung kommen – ggf. ist für einen adäquaten Überlauf im Tank zu sorgen. Abbildung 6 zeigt den Anschuss der Pumpe in Stern- respektive Dreieckschaltung. Alternativ zu diesem Standard können wir die Pumpe auf Kundenwunsch auchfür den Anschluss an 230 V umrüsten, ohne dass dabei Mehrkosten entstehen. Beachten Sie, dass hierbei etwa 10 % der Pumpenleistung verloren gehen.

Technische Eigenschaften

Die PA-70 ist eine motorbetriebene Eintauchpumpe für den industriellen Einsatz, primär im Bereich der Metallbearbeitung. Sie wird mittels Drehstrom (400 V, alternativ Einpasenbetrieb in der Ausführung PA-70M) betrieben und entspricht den Anforderungen nach IP 54.

Das Gehäuse besteht aus extrudiertem Aluminium bzw. aus nicht-brennbaren, säureresistenten Kunststoff gemäß der folgenden Standards: VDE 0730 und UL 94. Die Pumpenwelle ist aus V-2A-Stahl gefertigt, die Lager sind von NSK, extrem langlebig und schwingungsgedämpft in halbstarren Schalen montiert, was zu einem annähernd vibrationsfreiem Lauf führt.

Hinweise & ergänzende Informationen

  • Die Pumpe PA-70 ist widerstandsfähig gegenüber mit Partikeln durchsetzten Flüssigkeiten (z.B. verunreinigtem Wasser) sowie allen chemischen Verbindungen, welche typischerweise Verwendung in Kühlschmiermitteln finden.
  • Die Pumpe ist druckseitig bis 80% drosselbar, was eine optimale Anpassung der Fördermenge ermöglicht.
  • Der Einlassstutzen der Pumpe ist kompatibel zu Quick-Fit-Kupplungen.
  • Wir können die PA-70 auf Kundenwunsch für alle Netzspannungen fertigen.


 Produktbeschreibung als PDF öffnen

Zusätzliche Information

Eintauchtiefe

85 mm, 120 mm, 150 mm, 180 mm, 200 mm, 250 mm, 300 mm

Betriebsspannung*

230 V, 400 V (standard)

Passende Produkte und Zubehör…